Training & Seminare – Alle Themen

11.–12.05.2021, 09:00–17:00
Falk Rodigast
Führungswerkstatt – Neues Ausprobieren!
moderne psychologische Grundlagen von Führung, Neuroleadership und Digital Mindset kennenlernen in Sandwichpositionen führen und entscheiden individuelle Fallsituationen im kollegialen Setting aufnehmen und weitere Lösungsmöglichkeiten erarbeiten neue Methoden und Führungsinstrumente erproben und individuell umsetzen Werkstattcharakter: anwendungsbereites Wissen zum Mitnehmen!
Führungskräfte
In-House Seminar
500 Euro
17.–18.05.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/01) | Modul III
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
21.05.2021, 11:00–15:00
Inés de Vera
Methoden für Interaktion und Auflockerung
Wie können wir gemeinsam unsere Kreativität online fliegen lassen? Wie schaffen ich es, dass meine Teilnehmer oder Teammitglieder konzentriert bleiben und aktiv mitmachen? Welche Lockerungsübungen oder Energizer kann ich online nutzen?
Personaler & Coaches
Online Seminar
125 Euro
25.–26.05.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/02) | Modul III
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€ 
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
28.05.2021, 12:00–16:00
Thomas Berger, Katrin Gühne
Was Sie über sich und Ihr Lieblingseis wissen sollten
Gibt es Zusammenhänge zwischen meiner Lieblingseissorte und meinem Charakter? Wie teamfähig bin ich und wie gelingt Zusammenarbeit in neuen Projekten? Wie wirke ich auf andere? Was lässt sich aus der Eisherstellung für Wertschöpfung und Prozessoptimierung lernen? Wie manage ich unbekannte Herausforderungen und Fehler? Was macht gute Entscheidungen aus?
Persönlichkeit
In-House Seminar
500 Euro
28.05.2021, 00:00–00:00
Marko Ebert
Vom Meckerer zum Verbesserer
die Denkweise ändern: von rückwärts nach vorwärts zur Lösung ein Bewusstsein zur Rolle des Verbesserers entwickeln Sinnvermittlung zu Methoden und Arbeitsweisen Methodenwissen und -transformation aus dem Lean Management Verbesserungen von Teamwork und mit Schnittstellenpartnern wirksam vorantreiben
Führungskräfte
In-House Seminar
1.500 Euro
31.05.2021, 09:00–16:00
Dr. Sven Sebastian
Leben heißt Veränderung!
Eigene Befürchtungen und Ängste vor Veränderungen besser steuern und überwinden Motiviert und fokussiert Veränderungen managen Verstehen, was körperlich, emotional und mental vor und während einer Veränderung passiert Selbst aktiv Veränderungen initiieren und bei sich selbst und anderen den Mut für Neues stärken
Persönlichkeit
In-House Seminar
250 Euro
31.05.2021, 14:00–18:00
Katrin Gühne
GLUECK-liche Kinder
Was macht GLUECK aus? Wie gelingen Gutes Spiel – Lernorientierung – Umdeuten – Empathie – Coolbleiben – Kuscheln? Was bedeutet „hygge“? Wie lässt sich die Formel praktisch bei uns umsetzen? Was fordert mich besonders? Was können wir voneinander lernen?
Generation & Alter
In-House Seminar
125 Euro
01.06.2021, 00:00–00:00
Philipp Rentsch
Netzwerk Personalmanagement
21. Januar 2021 // Aktuelle Rechtsprechung und Gesetzgebung im Arbeitsrecht – Dr. Iris Henkel (Fachanwältin für Arbeitsrecht) 25. März 2021 // Argumentieren am Stammtisch, Umgang mit rechtsextremistischen Meinungen im Unternehmen – Dr. Moritz Kirchner (Institut für Kommunikation und Gesellschaft Potsdam) 28. April 2021 // Welche Handlungsoptionen ergeben sich aus dem aktuellen Fehlzeitenreport der AOK PLUS für das Personalwesen? – Gesundheitsberater/Experte der AOK PLUS 4. Mai 2021 // 27. bsw-Personalleiterforum in Dresden – Personalstrategien in unsicheren Zeiten 1. Juni 2021 // Führen aus der Distanz (Wiederholungstermin) – Katrin Gühne (firm) 8. September 2021 // Interkulturelle Unternehmen, Interkulturelle Teams – Inés de Vera (firm)
Personaler & Coaches
In-House Seminar
800 Euro
03.–04.06.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Digitales Führen aus Distanz – Home Office
Was ändert sich beim Führen aus Distanz für Teammitglieder und für die Führungskraft? Die größte Hürden: Transparenz, Informationsfluss und leistungsorientierte Führung Das Wir-Gefühl eines geteilten Teams aufrechthalten Mitarbeiterzentrierte Online Kommunikation: Tools, Knigge und Tipps für die Praxis Motivation, Zeit- und Selbstmanagement Achtsamkeit und Gesundheitsmanagement   Das Training kann auch online durchgeführt werden
Führungskräfte
In-House Seminar
500 Euro
03.06.2021, 00:00–00:00
Marko Ebert
Vom Fachmann zum Schichtleiter
Reflexion des eigenen Führungsstils Welche Haltung/Einstellung benötige ich als Führungskraft? Entwicklung von Verantwortungsbewusstsein und Rollenklarheit Aufgaben als Führungskraft Motivation und Mitarbeiterbindung erhöhen Souveräne Kommunikation mit Mitarbeitern und dem Team Feedback und Konfliktarbeit üben
Führungskräfte
In-House Seminar
750 Euro
07.06.2021, 09:00–16:00
Dr. Sven Sebastian
Lernen aus der Krise – Neuro-Reforce-Training
Verstehen, was während der Corona-Zeit in unseren Gehirnen abgelaufen ist Wie wir Energie für neue Ideen und Kreativität gewinnen können Wie wir psycho-emotionale Stabilität und gedankliche Klarheit während oder unmittelbar nach einem belastenden Ereignis stärken können Mithilfe alltagstauglicher Methoden Gefühle wie Angst, Hilflosigkeit und Kontrollverlust überwinden
Gesundheit
In-House Seminar
250 Euro
08.–09.06.2021, 09:00–16:00
Torsten Sandau, Katrin Gühne
Ausbildung zum Coach (2021) | Modul IV
Wir befassen uns anhand kleiner Experimente mit den wesentlichen Kommunikationsgrundlagen: Grundlagen des Coachings und Coachingkompetenzen ausgewählte Methoden und Ansätze, Analyse- und Interventionskompetenz Coachingpraxis und Entwicklung eines eigenen Coachingkonzeptes
Personaler & Coaches
In-House Seminar
2.900 Euro
15.–16.06.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/01) | Modul IV
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
16.–17.06.2020, 09:00–16:00
Torsten Sandau, Katrin Gühne
Zusatzmodul Outdoor-Coaching | Zusatzmodul
Natur als besonderer Erfahrungs- und Lernort Methodische Varianten für die Arbeit im Einzel- und Gruppensetting Einbindung in Coachingprozesse
Personaler & Coaches
In-House Seminar
500 Euro
16.06.2021, 09:00–17:00
Dr. Anna Walter
Transformation gestalten mit LEGO® SERIOUS PLAY®
Grundlagen und Anwendungsfelder der Methodik LEGO® Serious Play® (LSP) Beispiele für „Skills Building“ und Einstiegsübungen Kennenlernen von Elementen eines Transformationsworkshops mit LSP Erleben des LSP-Kernprozesses anhand eines Fallbeispiels Antworten auf eigene Transferfragen
Prozesse & Projekte
In-House Seminar
250 Euro
17.06.2021, 09:00–13:00
Tanja Bakry
Resilienz – oder: Wie ich mit herausfordernden Umständen und Situationen gelassener umgehe!
In diesem Online-Seminar erfahren Sie, was die 7 Schlüssel der Resilienz sind und wie sie diese stärken können wie Sie mehr Einfluss auf ihren emotionalen Zustand nehmen und damit herausfordernde Situationen leichter meistern können konkrete Tipps für den Alltag, damit sie gesund und mit mehr Leichtigkeit durch anspruchsvolle Zeiten kommen
Online Seminar
Preise nach Auftragsklärung
20.06.2021, 10:00–16:00
Silke Mary Vollmers
Pferdegestützes Teamtraining und Coaching
Im Workshop lernen Sie, wie Sie … sich wahrnehmen und wie Sie wahrgenommen werden, Respekt zeigen und erhalten, Vertrauen bekommen bzw. geben, mit Druck umgehen. Ihre silent language-Trainer, die Pferde, führen Sie durch einen Workshop – mit nonverbaler Kommunikation arbeiten Sie an diesen Punkten und erfahren, wie Sie das Gelernte sofort umsetzen und festigen können.
Persönlichkeit
In-House Seminar
500 Euro
21.06.2021, 10:00–16:00
Silke Mary Vollmers
Pferdegestützes Teamtraining und Coaching
Im Workshop lernen Sie, wie Sie … sich wahrnehmen und wie Sie wahrgenommen werden, Respekt zeigen und erhalten, Vertrauen bekommen bzw. geben, mit Druck umgehen. Ihre silent language-Trainer, die Pferde, führen Sie durch einen Workshop – mit nonverbaler Kommunikation arbeiten Sie an diesen Punkten und erfahren, wie Sie das Gelernte sofort umsetzen und festigen können.
Persönlichkeit
In-House Seminar
500 Euro
21.–22.06.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/02) | Modul IV
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€ 
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
22.06.2021, 09:00–16:00
Dr. Sven Sebastian
Die digitale Stressresilienz-Box
Methoden für eine wirkungsvolle Stressresilienz Verstehen von Ursachen und langfristigen Folgen von digitalem Stress Tipps und Tricks aus der Gehirnforschung und den Neurowissenschaften für einen gesunden Umgang mit digitalen Anwendungen und Medien
Gesundheit
In-House Seminar
250 Euro
24.–25.06.2021, 09:00–16:00
Tanja Bakry
Positive Leadership
beziehungsorientierte Kommunikationskompetenz Reduzierung von Konflikten die eigenen Stärken und die der Mitarbeiter erkennen und nutzen Erleichterung des Arbeits- und Führungsalltags positive Selbstführung
Führungskräfte
In-House Seminar
500 Euro
25.06.2021, 00:00–00:00
Marko Ebert
Vom Meckerer zum Verbesserer
die Denkweise ändern: von rückwärts nach vorwärts zur Lösung ein Bewusstsein zur Rolle des Verbesserers entwickeln Sinnvermittlung zu Methoden und Arbeitsweisen Methodenwissen und -transformation aus dem Lean Management Verbesserungen von Teamwork und mit Schnittstellenpartnern wirksam vorantreiben
Führungskräfte
In-House Seminar
1.500 Euro
01.–02.07.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Interkulturelles denken für Führungskräfte
Eigene und fremde Kultur: Wahrnehmung, Stereotypen und Vorurteile Vergleich von verschiedenen Kulturen: Standards, Werte und Normen Unternehmenskultur und interkulturelle Führung: Diversity Management Gesprächsführung mit Teammitgliedern aus unterschiedlichen Kulturen Entstehung und Lösungswege von internationalen Konflikten
Führungskräfte
In-House Seminar
500 Euro
08.07.2021, 00:00–00:00
Marko Ebert
Vom Fachmann zum Schichtleiter
Reflexion des eigenen Führungsstils Welche Haltung/Einstellung benötige ich als Führungskraft? Entwicklung von Verantwortungsbewusstsein und Rollenklarheit Aufgaben als Führungskraft Motivation und Mitarbeiterbindung erhöhen Souveräne Kommunikation mit Mitarbeitern und dem Team Feedback und Konfliktarbeit üben
Führungskräfte
In-House Seminar
750 Euro
08.07.2021, 09:00–13:00
Tanja Bakry
Resilienz – oder: Wie ich mit herausfordernden Umständen und Situationen gelassener umgehe!
In diesem Online-Seminar erfahren Sie, was die 7 Schlüssel der Resilienz sind und wie sie diese stärken können wie Sie mehr Einfluss auf ihren emotionalen Zustand nehmen und damit herausfordernde Situationen leichter meistern können konkrete Tipps für den Alltag, damit sie gesund und mit mehr Leichtigkeit durch anspruchsvolle Zeiten kommen
Online Seminar
Preise nach Auftragsklärung
09.07.2021, 12:00–16:00
Thomas Berger, Katrin Gühne
Was Sie über sich und Ihr Lieblingseis wissen sollten
Gibt es Zusammenhänge zwischen meiner Lieblingseissorte und meinem Charakter? Wie teamfähig bin ich und wie gelingt Zusammenarbeit in neuen Projekten? Wie wirke ich auf andere? Was lässt sich aus der Eisherstellung für Wertschöpfung und Prozessoptimierung lernen? Wie manage ich unbekannte Herausforderungen und Fehler? Was macht gute Entscheidungen aus?
Persönlichkeit
In-House Seminar
500 Euro
13.–14.07.2021, 09:00–16:00
Torsten Sandau, Katrin Gühne
Ausbildung zum Coach (2021) | Modul V
Wir befassen uns anhand kleiner Experimente mit den wesentlichen Kommunikationsgrundlagen: Grundlagen des Coachings und Coachingkompetenzen ausgewählte Methoden und Ansätze, Analyse- und Interventionskompetenz Coachingpraxis und Entwicklung eines eigenen Coachingkonzeptes
Personaler & Coaches
In-House Seminar
2.900 Euro
15.–16.07.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/01) | Modul V
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
19.–20.07.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/02) | Modul V
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€ 
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
23.07.2021, 00:00–00:00
Marko Ebert
Vom Meckerer zum Verbesserer
die Denkweise ändern: von rückwärts nach vorwärts zur Lösung ein Bewusstsein zur Rolle des Verbesserers entwickeln Sinnvermittlung zu Methoden und Arbeitsweisen Methodenwissen und -transformation aus dem Lean Management Verbesserungen von Teamwork und mit Schnittstellenpartnern wirksam vorantreiben
Führungskräfte
In-House Seminar
1.500 Euro
17.08.2021, 00:00–00:00
Marko Ebert
Vom Meckerer zum Verbesserer
die Denkweise ändern: von rückwärts nach vorwärts zur Lösung ein Bewusstsein zur Rolle des Verbesserers entwickeln Sinnvermittlung zu Methoden und Arbeitsweisen Methodenwissen und -transformation aus dem Lean Management Verbesserungen von Teamwork und mit Schnittstellenpartnern wirksam vorantreiben
Führungskräfte
In-House Seminar
1.500 Euro
02.09.2021, 09:00–13:00
Tanja Bakry
Resilienz – oder: Wie ich mit herausfordernden Umständen und Situationen gelassener umgehe!
In diesem Online-Seminar erfahren Sie, was die 7 Schlüssel der Resilienz sind und wie sie diese stärken können wie Sie mehr Einfluss auf ihren emotionalen Zustand nehmen und damit herausfordernde Situationen leichter meistern können konkrete Tipps für den Alltag, damit sie gesund und mit mehr Leichtigkeit durch anspruchsvolle Zeiten kommen
Online Seminar
Preise nach Auftragsklärung
06.–07.09.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/03)
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
08.09.2021, 09:00–16:00
Dr. Sven Sebastian
Leben heißt Veränderung!
Eigene Befürchtungen und Ängste vor Veränderungen besser steuern und überwinden Motiviert und fokussiert Veränderungen managen Verstehen, was körperlich, emotional und mental vor und während einer Veränderung passiert Selbst aktiv Veränderungen initiieren und bei sich selbst und anderen den Mut für Neues stärken
Persönlichkeit
In-House Seminar
250 Euro
08.09.2021, 00:00–00:00
Philipp Rentsch
Netzwerk Personalmanagement
21. Januar 2021 // Aktuelle Rechtsprechung und Gesetzgebung im Arbeitsrecht – Dr. Iris Henkel (Fachanwältin für Arbeitsrecht) 25. März 2021 // Argumentieren am Stammtisch, Umgang mit rechtsextremistischen Meinungen im Unternehmen – Dr. Moritz Kirchner (Institut für Kommunikation und Gesellschaft Potsdam) 28. April 2021 // Welche Handlungsoptionen ergeben sich aus dem aktuellen Fehlzeitenreport der AOK PLUS für das Personalwesen? – Gesundheitsberater/Experte der AOK PLUS 4. Mai 2021 // 27. bsw-Personalleiterforum in Dresden – Personalstrategien in unsicheren Zeiten 1. Juni 2021 // Führen aus der Distanz (Wiederholungstermin) – Katrin Gühne (firm) 8. September 2021 // Interkulturelle Unternehmen, Interkulturelle Teams – Inés de Vera (firm)
Personaler & Coaches
In-House Seminar
800 Euro
09.09.2021, 09:00–17:00
Dr. Anna Walter
Transformation gestalten mit LEGO® SERIOUS PLAY®
Grundlagen und Anwendungsfelder der Methodik LEGO® Serious Play® (LSP) Beispiele für „Skills Building“ und Einstiegsübungen Kennenlernen von Elementen eines Transformationsworkshops mit LSP Erleben des LSP-Kernprozesses anhand eines Fallbeispiels Antworten auf eigene Transferfragen
Prozesse & Projekte
In-House Seminar
250 Euro
14.09.2021, 09:00–16:00
Katrin Gühne
Führung ohne Hierachie
Welche Situationen fordern mich heraus und warum? Welche Lösungsstrategien gab und gibt es? Welche Methoden eignen sich für Entscheidungsfindung und -umsetzung in Gruppen? Welche Erfahrungen und Erfolgsrezepte haben sich bei Anderen bewährt? Wie gelingt mir die Umsetzung in der Praxis?
Prozesse & Projekte
In-House Seminar
500 Euro
14.09.2021, 09:00–16:00
Torsten Sandau
Führen mit Coaching-Elementen
Chancen und Grenzen von Coaching im Führungskontext Power und Wirkung von Coaching-Elementen erfahren Anwendungsmöglichkeiten für die Arbeit mit Mitarbeiter*innen und Teams Transfer in die eigene Führungstätigkeit
Führungskräfte
In-House Seminar
250 Euro
15.–16.09.2021, 09:00–16:00
Torsten Sandau, Katrin Gühne
Ausbildung zum Coach (2021) | Modul VI
Wir befassen uns anhand kleiner Experimente mit den wesentlichen Kommunikationsgrundlagen: Grundlagen des Coachings und Coachingkompetenzen ausgewählte Methoden und Ansätze, Analyse- und Interventionskompetenz Coachingpraxis und Entwicklung eines eigenen Coachingkonzeptes
Personaler & Coaches
In-House Seminar
2.900 Euro
15.09.2021, 09:00–14:00
Dr. Judith Jahn
Mitarbeiterbefragungen positiv nutzen!
Essentielles Wissen zum Thema Mitarbeiterbefragung sowie zu: Repräsentativität Anonymität Stolperfallen wichtige offene Nennungen innerhalb von Befragungen
Führungskräfte
In-House Seminar
250 Euro
16.09.2021, 09:00–16:00
Jacqueline Liebsch
Umgang mit Ängsten und Zweifeln
Woran erkennt man Angst und Unsicherheit beim Mitarbeiter? Wie reagiert man selbst, wenn man unsicher ist, Zweifel hat oder kritisiert wird? Wann werden Mitarbeiter unsicher, wie kann man helfen, Zweifel und Ängste auszuräumen, Resilienz aufzubauen, und wo sind ihre Grenzen? Wie hilft man z. B. Nachwuchsführungskräften in ihrer neuen Rolle und Umgebung?
Gesundheit
In-House Seminar
250 Euro
20.–21.09.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/04)
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
21.09.2021, 09:00–16:00
Jacqueline Liebsch
Umgang mit Narzissten & Co
lernen Sie diese Typen an ihrem spezifischen Verhalten erkennen was müssen Sie in puncto Kommunikation, Vereinbarungen und Führung beachten wie können Sie einzelnen Mitarbeitern helfen, die mit solchen Mitarbeitern oder Führungskräften nicht klarkommen was müssen Sie beachten, wenn ein ganzes Team auseinanderzubrechen droht
Persönlichkeit
In-House Seminar
250 Euro
28.09.2021, 17:30–20:00
Nele Schubert, Lucia Beer de Vera
Projektmanagement mit SCRUM
Was ist eigentlich SCRUM? Was gibt es für Rollen? Wie entwickeln wir das Produkt nach den Wünschen des Kunden und planen dabei flexibel? Wie vollendet man den Auftrag erfolgreich?
Prozesse & Projekte
In-House Seminar
Kostenlos
30.–01.10.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Interkulturelles denken für Führungskräfte
Eigene und fremde Kultur: Wahrnehmung, Stereotypen und Vorurteile Vergleich von verschiedenen Kulturen: Standards, Werte und Normen Unternehmenskultur und interkulturelle Führung: Diversity Management Gesprächsführung mit Teammitgliedern aus unterschiedlichen Kulturen Entstehung und Lösungswege von internationalen Konflikten
Führungskräfte
In-House Seminar
500 Euro
30.09.2021, 09:00–16:00
Dr. Ralf Eggers
Arbeitsrecht für Führungskräfte
Rekrutierung neuer Mitarbeiter – nur noch ein Prozessrisiko? Der Arbeitsvertrag: Manchmal gilt nicht, was schriftlich vereinbart wurde Mitarbeiterführung und Alltag im Arbeitsverhältnis Leistungsmängel und Fehlverhalten von Mitarbeitern Umstrukturierungen im Unternehmen und ihre arbeitsrechtliche Begleitung Nicht so gefährlich, wie es scheint: das Arbeitsgerichtsverfahren
Führungskräfte
In-House Seminar
250 Euro
04.–05.10.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/03) | Modul II
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
04.–05.10.2021, 09:00–16:00
Ingolf Speer
Projektmanagement – Klassisch, Hybrid, Agil
Unsere Projekte laufen doch super, oder? – Erkennen, was die Stellschrauben für gute Projekte sind. Es ist doch klar, was am Ende rauskommt! – Definition von Nutzen, Zielen und Ergebnissen. Da macht doch jeder mit! – Umgang mit Stakeholdern, Motivation Projektbeteiligter Ab heute agil! – Agile Arbeitsweisen, SCRUM, KANBAN Optional: Zertifizierung nach PRINCE2
Prozesse & Projekte
In-House Seminar
500 Euro
08.10.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Generationsgerecht Führen – Generation Z “ante portas”
Welche Konfliktpotenziale ergeben sich? Wo liegen die Chancen im Generationenmix? Welche Vorteile hat die generationsübergreifende Zusammenarbeit? Tipps und Tricks generationsgerechter Führung
Generation & Alter
In-House Seminar
250 Euro
08.10.2021, 09:00–13:00
Susen Schumann
Aktuelle Führungstrends
Erhalten Sie einen Einblick ins neue Führungstrend Perspektiven von Führungskräften und Mitarbeitenden Lernen Sie deren praktische Bedeutungen kennen Wie kann ich das Gelernte in meinen täglichen und beruflichen Alltag einsetzen?
Führungskräfte
In-House Seminar
250 Euro
11.–12.10.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/04) | Modul II
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
11.–12.10.2021, 09:00–16:00
Silvia Rentsch
Erleichtern Sie sich Ihren Start als Chef
Rollenklarheit: Was bedeutet „führen“ und was nicht? Was erwarte ich selbst von mir und was meine Mitarbeiter, Kollegen, Vorgesetzten? Übergang und Start: Wie gestalte ich meinen Einstieg als Führungskraft? Was sind typische Anfangshürden und Fehler? Basistechniken: motivieren, klar und zielorientiert kommunizieren, delegieren, überzeugen, Feedback geben und holen, Konflikte handhaben
Führungskräfte
In-House Seminar
500 Euro
13.–14.10.2021, 00:00–00:00
Torsten Sandau, Katrin Gühne
Zusatzmodul Gesundheits-Coaching
Modellübersichten und theoretische Landkarten (z.B. Salutogenese) Möglichkeiten der Gesundheitsförderung und -prävention (mit Übungen) Umgang mit äußeren und inneren Stressoren
Personaler & Coaches
In-House Seminar
500 Euro
14.–15.10.2021, 09:00–17:00
Katja Böhme
Umbruch als Chance – Dank eigener Potenziale
Wir analysieren methodisch: Ihre spezifischen Fähigkeiten und Eigenschaften, Ihr bereits erworbenes Wissen sowie Ihre Interessen. Wir erarbeiten kreative Ideen unter Einbeziehung eines sich verändernden beruflichen Umfelds. Wir legen den Grundstein für neue Konzepte in neuer Realität. Wir planen erste Schritte der Umsetzung
Persönlichkeit
In-House Seminar
500 Euro
21.–22.10.2021, 09:00–16:00
Dr. Sven Sebastian
Arbeiten im digitalen Zeitalter
die eigenen (analogen) Fähigkeiten und Ressourcen optimal mit den Mitteln der Digitalisierung vernetzen digitale Umwandlungsprozesse agil, vital und unversehrt meistern sowie selbstbestimmt und proaktiv mitbestimmen bleiben Sie in der VUKA Welt leistungsfähig, selbstbestimmt, innovativ und flexibel emotionale und kognitive Stabilität während eines Digitalisierungsprozesses
Führungskräfte
In-House Seminar
500 Euro
28.10.2021, 09:00–16:00
Dr. Sven Sebastian
Die digitale Stressresilienz-Box
Methoden für eine wirkungsvolle Stressresilienz Verstehen von Ursachen und langfristigen Folgen von digitalem Stress Tipps und Tricks aus der Gehirnforschung und den Neurowissenschaften für einen gesunden Umgang mit digitalen Anwendungen und Medien
Gesundheit
In-House Seminar
250 Euro
02.–03.11.2021, 09:00–17:00
Falk Rodigast
Konfliktmanagement für Führungskräfte
die Führungskraft als Konfliktmanager in der agilen Welt hybrider Arbeit neuropsychologische Grundlagen von Konflikten kennen Konfliktpotential verschiedener Führungsstile erfassen individuelle Konfliktmanagementkompetenz vertiefen und einüben mit schwierigen Mitarbeiter*innen und Situationen umgehen
Führungskräfte
In-House Seminar
500 Euro
02.11.2021, 14:00–18:00
Inés de Vera, Dr. Manfred Leimbach
Ruhestand – Ständig Ruhe (Erfahrungsaustausch)
Blicken Sie zurück auf das, was Sie im Berufsleben ausgefüllt und zufrieden gemacht hat, was Sie über sich gelernt und erfahren haben und was Ihnen schwerfallen wird loszulassen, nicht mehr zu tun oder zu erleben. Und auf das, was Sie vermisst haben, was Ihnen auf die Nerven gegangen ist oder wofür Sie sich schon mehr Zeit und Muße gewünscht hätten. Blicken Sie nach vorn: Was gehört für Sie zu einem erfüllten Leben? Was ist Ihnen wichtig? Was dürfen Sie (endlich) bleiben lassen? Wovon haben Sie schon immer geträumt und wofür war nie Gelegenheit, es zu probieren? Was wollen Sie tun, erleben, mit wem und wo? Worum können Sie sich jetzt schon im Übergang kümmern?
Generation & Alter
In-House Seminar
125 Euro
04.–05.11.2021, 09:00–16:00
Tanja Bakry
Positive Leadership
beziehungsorientierte Kommunikationskompetenz Reduzierung von Konflikten die eigenen Stärken und die der Mitarbeiter erkennen und nutzen Erleichterung des Arbeits- und Führungsalltags positive Selbstführung
Führungskräfte
In-House Seminar
500 Euro
04.–05.11.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Digitales Führen aus Distanz – Home Office
Was ändert sich beim Führen aus Distanz für Teammitglieder und für die Führungskraft? Die größte Hürden: Transparenz, Informationsfluss und leistungsorientierte Führung Das Wir-Gefühl eines geteilten Teams aufrechthalten Mitarbeiterzentrierte Online Kommunikation: Tools, Knigge und Tipps für die Praxis Motivation, Zeit- und Selbstmanagement Achtsamkeit und Gesundheitsmanagement   Das Training kann auch online durchgeführt werden
Führungskräfte
In-House Seminar
500 Euro
09.11.2021, 09:00–16:00
Katrin Gühne
Führung ohne Hierachie
Welche Situationen fordern mich heraus und warum? Welche Lösungsstrategien gab und gibt es? Welche Methoden eignen sich für Entscheidungsfindung und -umsetzung in Gruppen? Welche Erfahrungen und Erfolgsrezepte haben sich bei Anderen bewährt? Wie gelingt mir die Umsetzung in der Praxis?
Prozesse & Projekte
In-House Seminar
500 Euro
09.–10.11.2021, 09:00–17:00
Falk Rodigast
Führungswerkstatt – Neues Ausprobieren!
moderne psychologische Grundlagen von Führung, Neuroleadership und Digital Mindset kennenlernen in Sandwichpositionen führen und entscheiden individuelle Fallsituationen im kollegialen Setting aufnehmen und weitere Lösungsmöglichkeiten erarbeiten neue Methoden und Führungsinstrumente erproben und individuell umsetzen Werkstattcharakter: anwendungsbereites Wissen zum Mitnehmen!
Führungskräfte
In-House Seminar
500 Euro
10.–11.11.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/03) | Modul III
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
12.11.2021, 11:00–15:00
Inés de Vera
Methoden für Interaktion und Auflockerung
Wie können wir gemeinsam unsere Kreativität online fliegen lassen? Wie schaffen ich es, dass meine Teilnehmer oder Teammitglieder konzentriert bleiben und aktiv mitmachen? Welche Lockerungsübungen oder Energizer kann ich online nutzen?
Personaler & Coaches
Online Seminar
125 Euro
22.–23.11.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/04) | Modul III
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
25.11.2021, 14:00–18:00
Katrin Gühne
GLUECK-liche Kinder
Was macht GLUECK aus? Wie gelingen Gutes Spiel – Lernorientierung – Umdeuten – Empathie – Coolbleiben – Kuscheln? Was bedeutet „hygge“? Wie lässt sich die Formel praktisch bei uns umsetzen? Was fordert mich besonders? Was können wir voneinander lernen?
Generation & Alter
In-House Seminar
125 Euro
06.–07.12.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/03) | Modul IV
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
13.–14.12.2021, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/04) | Modul IV
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
10.–11.01.2022, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/03) | Modul V
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro
17.–19.01.2022, 09:00–16:00
Inés de Vera
Gestern Mitarbeiter – Heute Vorgesetzter (2021/04) | Modul V
Modul I – Persönliches Potenzial  Wie entwickle ich meinen persönlichen Führungsstil? Was ist im Umgang mit vormaligen und/oder älteren Kollegen zu beachten? Wie finde ich die richtige Nähe oder Distanz zu den Mitarbeitern? Welches Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten will ich erreichen?   Modul II – Flexibel Führen Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln. Welche Vor- und Nachteile von einzelnen Führungsstilen gibt es? Woran erkenne ich die konkrete Führungssituation und -anforderung? Welcher Führungsstil passt wann?   Modul III – Mitarbeitergespräche führen Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen, kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert. Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich? Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus? Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen? Welche Fragen bringen Gespräche voran?   Modul IV – Teams erfolgreich führen In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können. Was macht Teams erfolgreich? Was bedeuten die Phasen der Teamentwicklung für die Führung? Wie kann ich Konflikte erkennen, bearbeiten und klären? Welche Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse gibt es?   Modul V – Neue Führungstrends Agilität, ortsunabhängige Arbeit, Fachkräftemangel – die Unternehmenswelt entwickelt sich ständig weiter und braucht neue Perspektiven in den Führungsetagen. Führung aus Distanz mit geteilten Teams (Home-Office / internationale Teams) Generationsgerechte Führung: Integration der Generation Z in die Arbeitswelt Agiles Management: Definition und Umsetzung in der Praxis Lean Management: Konzept und Methoden für die Produktion und das Büro Das V. Modul kann optional hinzu gebucht werden für 500€
Führungsnachwuchs
In-House Seminar
2000 Euro