Ausbildung

 

 

 

Ausbildung zum Coach

Co-Tsching ist eine alte chinesische Methode, jemanden dazu zu bringen, das für ihn Richtige zu tun.

 

 

  • theoretische und diagnostische Kompetenzen kennen und aufbauen
  • methodisches Handwerkszeug für Coachingprozesse anwenden können
  • ein eigenes Coachingkonzept entwickeln
  • einen eigenen Beratungsstil finden
  • einen praktischen Coachingfall bearbeiten und in Lerngruppen zusammenarbeiten.

 

 

 

Ausbildung zum Trainer

Sage es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde mich daran erinnern. Lass es mich tun und ich werde es verstehen.

Chinesische Weisheit

 

 

 

 

  • Grundlagen des Trainings 
  • Leitung von und Lernen in Gruppen
  • Gestaltung von Lernprozessen In- und Outdoor
  • Moderieren und Präsentieren
  • Kommunikation, Krisen- und Konfliktmanagement
  • Projektmanagement und Akquise
  • Trainings-Praxis, Probebühne
 

Ausbildung zum Team/Projektleiter

Der Teamgeist ist heut‘ hoch gefragt, weil man im Team sich leichter plagt; doch die Gemeinschaft hält nicht lang‘, wenn man nicht zieht am selben Strang.

Oskar Stock

 

 

 

  • Grundlagen von Gruppen-, Team-, Projektarbeit
  • Phasen, Rollen, Prozesse, Zusammensetzung von Gruppen, Teams
  • Aufgaben, Rollen, Kompetenzen, Stil, Haltungen der Leitung
  • Gestaltung einer geeigneten Kommunikation
  • Leiten von Sitzungen (Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung)
  • Projektmanagement
  • Analyse- und Interventionsmöglichkeiten
  • Umgang mit schwierigen Situationen, Konfliktmanagement

 

 

 

 

Einblicke

 

 

Referenzen

"Für die Ausbildung zum Coach bin ich Katrin Gühne und Torsten Sandau von firm Leipzig sehr dankbar. Es gab eine eindrucksvolle Balance zwischen bedürfnisorientiertem Arbeiten und Angeboten seitens firm. Meine Erwartungen wurden erfüllt, und darüber hinaus gab es unerwartete Extras, die mich in meinem Arbeiten mit Coachees vorangebracht haben. Das Besondere an firm war für mich, dass ich ausnahmslos und an jedem Seminartag als Subjekt wahrgenommen wurde beim Lernen und Erfahren – ich war kein Objekt, dem man in guter Absicht ein Thema nahezubringen versucht. Obwohl das eine Selbstverständlichkeit sein sollte, ist es keine. Ich habe die Ausbildung genossen, dennoch spürte ich zu jeder Zeit, dass ich gemeint bin. So habe ich voller Lust und leicht lernen und erleben können und kann alles gut in meinen Berufsalltag integrieren und durch Ausprobieren potenzieren. Das ist für mich eine geniale Methode, um nachhaltig begreifen und verstehen zu können. Kurz: firm lebt in seinen Seminaren Potentialentfaltung. Wohltuend authentisch!"

Susanne Scharff, Juli 2016

 

„Die Coachingausbildung bei firm training & seminare war in jeder Hinsicht eine große Bereicherung für mich. Tolle Menschen, wertvolle Inhalte, gute Stimmung und alles in allem eine sehr empfehlenswerte Ausbildung zum Coach. Neben den praxisnahen Beispielen und theoretischen Hintergründen habe ich auch viel Neues über mich selbst gelernt und bin wirklich froh, die Ausbildung zum Coach absolviert zu haben. Nun gehe ich gut gerüstet in die betriebliche Praxis und werde dort mein erworbenes Wissen und Können beim Coaching von Mitarbeitern und Führungskräften anwenden. Gerne können mich potentielle Teilnehmer bei Fragen auch persönlich kontaktieren. Den Kontakt bekommen Sie über Katrin Gühne.“

Sabine Schaffarczyk, Bereichsleiterin Human Resources Zur Rose Pharma GmbH, Juli 2017

 

„Schon nur einen kleinen Teil des Erfahrungsschatzes und der Kompetenzen Katrin Gühne‘s und ihrer Kollegen übermittelt zu bekommen, bereichert sofort und nachhaltig in der Zusammenarbeit mit Kollegen, Partnern und Mitarbeitern. Die durchgeführten Module waren durchdacht, perfekt organisiert, praxisnah und sehr ergiebig. Da kann man nichts falsch machen.“ 

 Sarah Schier, Zur Rose Pharma GmbH, Juli 2017