Struktur und Selbstbestimmtheit im Arbeitsalltag wiederfinden

Zeit- und Selbstmanagement

Silvia Rentsch | 2 Tage


Sie erleben, dass Ihre Arbeitszeit zu kurz und die Aufgaben viel zu viele sind? Dass nicht zu schaffen ist, was Sie sich vorgenommen haben? Sie fühlen sich fremdbestimmt, weil Sie mehr reagieren als agieren? Die Bugwelle an Aufgaben scheint immer größer zu werden,obwohl Sie immer mehr, schneller und länger arbeiten? Im Seminar nehmen wir uns die Zeit, Wege und Techniken zu erarbeiten, die aus dieser Falle führen können.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Inhalte

    Methoden, Techniken und Einstellungen, die helfen:
    • die eigene Situation zu reflektieren
    • Prioritäten richtig zu setzen, realistisch zu planen, die Umsetzung zu sichern
    • mit Störungen und Störern umzugehen und auch mal „nein“ sagen zu können
    • die E-Mail-Flut zu handhaben
    • selbst gestellten Fallen (dem „eigenen Schweinehund“) auf die Spur zu kommen

    Dauer

    2 Tage von 9.00-16.00 Uhr

    Termine

    12./13.03. und 24./25.09.2018

    Kosten

    444 Euro pro Person zzgl. MwSt. als offenes Seminar bei firm
    weitere Termine auf Anfrage
    Termine:
    • > 12.03.–13.03.2018
    • > 24.09.–25.09.2018