Sinnstiftung mit klarem Blick

Über Zukunftsbilder Handlungsimpulse für Veränderungen setzen

Carmen Müller-Ziermann | 1 Tag


Im Gruppenseminar können die Aufstellenden sich unbeeinflusst über Repräsentanten ihr Aufstellungsthema (Anliegen) in einem größeren Ordnungszusammenhang sichtbar machen, emotional erleben und sich mit den Lösungsbildern so auseinandersetzen und diese auf sich wirken lassen, wie es für sie gut und richtig ist. Mit dem Erkennen öffnet sich der Blick auf ein sinnstiftendes Zukunftsbild, das Handlungsimpulse, unterstützt durch ein achtsames und wertschätzendes Miteinander in der Gruppe, setzen kann.


Zielgruppe

Unternehmer und Führungskräfte sowie Interessierte, die in Arbeitsbeziehungen stehen

Inhalte

  • Hinweise auf strukturelle Widersprüche, unklare Organisationsstrukturen (Rollen, Aufgaben) und Kommunikationsdefizite
  • Richtungsweisende Antworten für Zielsetzungen, anstehende Umstrukturierungsprozesse und Planungsvorhaben
  • Erkenntnisse für Personalentscheidungen
  • Überprüfen der eigenen Leitungs- und Führungsqualität und des eigenen Platzes im Team/Unternehmen
  • Sinnstiftende Hypothesen für eine Förderung von Konfliktlösungen
  • Unterstützung in Entscheidungssituationen

Dauer

1 Tag, 9.00 bis 16.00 Uhr

Termine

14.03.2018

Kosten

222 Euro pro Person zzgl. MwSt. als offenes Seminar bei firm
weitere Termine auf Anfrage