Sonderthema - Führungsnachwuchs I bis IV

Katrin Gühne oder Inés de Vera | 4 Teile á 2 Tage


Zielgruppe

  • Nachwuchskräfte / langjährige Mitarbeiter, die Führungsfunktionen übernehmen
  • Führungskräfte, die ihr persönliches Führungsverhalten stärker ausbauen und die Flexibilität im Umgang mit Mitarbeitern verbessern möchten
  • Projekt- und Teamleiter

Modul 1 – Persönliches Potenzial

Das Training dient der optimalen Vorbereitung auf die neue Rolle als Führungskraft: Durch ein individuelles Führungsprofil und die Analyse der eigenen Erwartungen definieren Sie den Führungsstil, der authentisch zu Ihnen passt. Durch die Vermittlung wichtiger Führungsmethoden, durch Feedback und Erfahrungsaustausch erkennen Sie Ihre Stärken und Entwicklungspotenziale

Inhalte

  • Wie kann ich meinen persönlichen Führungsstil erkennen und entwickeln?
  • Wie gewinne ich den Respekt und die Akzeptanz von vormaligen Chefs
  • und/oder älteren Kollegen?
  • Mit welchen Strategien starte ich meine neue Rolle in der Praxis?

Dauer

2 Tage von 9.00-16.00 Uhr

Termine

19.–20.03. bzw. 24.–25.09.2018

Modul 2 – Flexibel führen

Welche Führung brauchen Ihre Mitarbeiter? Sie lernen, Führungssituationen richtig zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen. Konkrete Ziele und wertschätzendes Feedback helfen Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln.

Inhalte

  • Welche Führungsstile gibt es und welche positiven und negativen Wirkungen haben sie?
  • Wie kann ich motivierende Ziele definieren und steuern?
  • Woran erkenne ich, welcher Führungsstil für welchen Mitarbeiter am besten passt?
  • Wie fördere ich die Entwicklung meiner Mitarbeiter?

Dauer

2 Tage von 9.00-16.00 Uhr

Termine

24.-25.04. bzw. 22.-23.10.2018

Modul 3 – Mitarbeitergespräche führen

Mitarbeitergespräche motivierend, wertschätzend und konstruktiv zu führen kann gelernt werden. Verschiedene Techniken und Methoden werden in vielen Praxisübungen Schritt für Schritt ausprobiert und durch gezieltes Feedback ständig verbessert.

Inhalte

  • Welche Grundlagen der Gesprächspsychologie sind wesentlich?
  • Wie sehen kooperative und konstruktive Gespräche aus?
  • Wie reagiere ich in typischen Führungs- und Gesprächssituationen?
  • Welche Fragen bringen Gespräche voran?

Dauer

2 Tage von 9.00-16.00 Uhr

Termine

22.–23.05. bzw. 19.–20.11.2018

Modul 4 – Teams erfolgreich führen

In einem praxisorientierten Training erkennen Sie, wie Gruppendynamik und andere Faktoren die Entwicklung eines Teams beeinflussen können. Sie lernen dabei, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams gezielt fördern und steuern können.

Inhalte

  • Wie kann die Führungskraft die Entwicklung ihres Teams fördern?
  • Welche Rolle spielt Führung in Bezug auf die Gruppendynamik?
  • Mit welchen Methoden kann ich Besprechungen effizient moderieren und leiten?
  • Wie kann ich Konflikte rechtzeitig erkennen, bearbeiten und klären?
Dauer 2 Tage von 9.00-16.00 Uhr

Termine

18.–19.06. bzw. 10.–11.12.2018

Kosten

444 EUR pro Modul und Person zzgl. MwSt. sowie einmalig 60,00 EUR für die Persönlichkeitsanalyse (Power-Potential-Profile) im Modul 1
Termine:
  • > 19.03.–20.03.2018
  • > 24.09.–25.09.2018
  • > 24.04.–25.04.2018
  • > 22.10.–23.10.2018
  • > 22.05.–23.05.2018
  • > 19.11.–20.11.2018
  • > 18.06.–19.06.2018
  • > 10.12.–11.12.2018